Google bereitet sich auf die Welt Meere Tag auf Street View feiern

Am kommenden Sonntag 8. Juni wird am Welt meertag gefeiert, und zu feiern Google lädt uns ein, einige der beeindruckendsten und zunehmend bedrohten seemeere in Google Maps Street View-Belize und Philippinen besuchen-auch die Zusammenarbeit mit Catlin Seaview Umfrage. Beide Regionen bleiben von der UNESCO geschützt, zuerst besuchen wir die Belize Reef, das größte Riff in der nördlichen Hemisphäre diese Sie bewohnen unzählige bedrohte Arten. Zweitens dürfen wir Tubbataha Riffe natürlich durch Park, Naturpark im Zentrum von Sulu Sea und eines der ältesten Ökosysteme, die in den Philippinen existieren zu schlendern. Dieses besondere Gebiet hat eine unglaubliche Biodiversität in Bezug auf das Leben im Meer, wobei die Heimat von 374 Arten von Korallen und unzählige Arten von Haien, Walen und Fischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.