Ingress, das Augmented-Reality-Spiel Google fügt neue Feature-Missionen

Wie einige von Ihnen vielleicht wissen Sie, Ingress ist das Spiel von Google für mobile Geräte, die die realen Räume in virtuellen Räumen für seine Entwicklung, die von mehr als 7 Millionen "Agenten" auf der ganzen Welt auf Ihrem Android-Geräte und IOS im vergangenen Jahr installiert wurde macht , nachdem mehr als 30000 von Ihnen die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen in der entwickelten Welt. Berichten zufolge aus dem eigenen Google + Profil des Spiels, wird nun eine neue Funktion, die Sie glauben, wird die größte und wichtigste Änderung seit ihrer Einführung. Diese Funktion wird Misiones genannt und ist zunächst unter den Nutzern von Android-Geräten eingesetzt, mit der Idee, IOS-Nutzer eine "sehr nahe" Zukunft zu erreichen. Die "Agenten" in Missionen Eindringen beteiligt haben, um eine Reihe von Orten zu besuchen, komplette Spielaktionen durch Hacking oder Erfassung von Portalen, und sogar Hinweise zu lösen, dass die Rätsel, die Sie auf die nächste Stufe zu ermöglichen. Die Mitteilung erklärte weiter, dass Sie Daten aus geführten Missionen Eindringen zusammengeführt haben, eröffnet die Möglichkeit, direkt an die Nutzer, um durch die Standorte von mehr als 200 Publishing-Partnern angeboten erkunden Exkursionen über die Geschichte, Kunst, Architektur, Outdoor Aktivitäten, Shopping, Restaurants und vieles mehr. Ein letzter Punkt, um die Möglichkeit, dass eine kleine Gruppe von erfahrenen, ihre eigenen Missionen zu schaffen und Sie mit anderen Spielern der Plattform-Agenten, obwohl diese Möglichkeit wird in den kommenden Wochen und Monaten wachsen, um die Agenten, die die fünfte Ebene bestanden haben. Die neuen Registerkarten-Missionen finden Sie unter Betriebsmenü.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.