Künstliche Intelligenz Plattform MonkeyLearn öffnet sich in der Beta

Heute war der Tag für die Einführung der MonkeyLearn-Plattform in der Beta, die ein neues Werkzeug der künstlichen Intelligenz auf der Wolke fokussierten Text-Mining, so dass die Entwickler die API der Plattform verwenden können, um Informationen für die Analyse, was zu einer Daten Struktur, die kategorisiert werden kann, um Ihnen unterschiedliche Verwendungen zu geben. Nach Venturebeat, erwarten wir diese neue Plattform, die von Bergbau-Text, der für WordPress-Websites und Blogs gemacht. Um den Betrieb von MonkeyLearn besser zu verstehen, erlaubt es Benutzern, ein Modul vorzuwählen oder zu verursachen, das Sie verschiedene Arten des Inhalts zur Verfügung stellen, seien es Web Site, Dokumente, Inhalt der eMail Mitteilungen, etc. ., das Hochladen auf die Plattform oder die direkte Erfassung der Quelltexte über eine API. Anschließend extrahiert der Algorithmus wichtige Features und Inhalte, um jede Kategorie innerhalb des Moduls selbst zu verknüpfen. Dann kann der kategorisierte Inhalt für verschiedene Zwecke innerhalb jeder möglicher Web Site oder Anwendung über eine API verwendet werden. An diesem Punkt können die Verwendungen, auf die Sie kategorische Daten geben kann, von webprofilen abweichen, um anzeigen für bestimmte Benutzer oder Nachrichten an die Kategorisierung von Inhalten nach Benutzer Interessen, dem Flip-Stil, abzuzielen. Wie wir sagen, hat die Plattform gerade ihre Türen in der Beta, es eine Reihe von Preisplänen, angefangen von der freien Option, so dass bis zu 1.000 Zugriffe pro Monat, um die Enterprise-Version, für $500 im Monat, Entwickler können bis zu einer Million Zugriffe pro Monat , mit den zusätzlichen 1.000 Besuche/Monat für einen Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.